kirschwerk – Komplexes einfach machen mit Usability

#4 Onlineshop: Optimierungen mittels Usability erhöht nachweislich die Zufriedenheit

Ein Onlineshop sollte einfach sein. Einfachheit schafft Sicherheit. Sicherheit schafft Vertrauen. Vertrauen schafft treue und zufriedene Kunden.

Das schaffen Sie mit einem optimierten Onlineshop. Aber wie? Wir geben Ihnen die wichtigsten Tipps an die Hand.

Die Startseite Ihrer Webseite

Hier heißen Sie den Besucher und potenziellen Käufer willkommen.

Bieten Sie:

  • Klare und übersichtliche Strukturen
  • Kurze und damit verständliche Informationen
  • Nützliche Zusammenfassung Ihres Angebotes in den wichtigsten Kategorien & Produktlisten
  • Damit geben Sie sinnvolle Einstiegspunkte in den Shop

Das Ziel der Startseite ist es dem Besucher die Relevanz Ihres Angebotes einfach darzulegen und ihn mit einem einfachen weiteren Weg zum Angebot dazu einzuladen Ihr Geschäftzu betreten.

Die Übersichtsseite Ihres Webshops

Kleider machen Leute nicht wahr? Das hat schon Berthold Brecht gesagt und er hat recht.

Die Übersichtsseite vermittelt, ebenso wie die Startseite, einen ersten Eindruck, der bleibt. Finden sich Nutzer hier nicht auf den ersten Blick zurrecht verlassen viele den Laden und suchen sich einen anderen.

Grundregeln für Ihren Onlineshop

  • Ein Suchfeld – Die Dame / der Herr an der Infothek
    Das Suchfeld gibt den Nutzern das Gefühl der Sicherheit und stets die Kontrolle übernehmen zu können. Es gibt sogar Zielgruppen, die prinzipiell die Suche und nicht die Kategorien verwenden.
  • Produktkategorien – Die einzelnen Stockwerke
    Ebenso wie die Suche ermöglichen Produktkategorien das Finden von Produkten. Die Kategorien müssen auf den ersten Blick voneinander unterscheidbar sein, optisch und inhaltlich, um dem Nutzer eine schnelle und richtige Entscheidung zu ermöglichen.
  • Unterkategorien – Die Stockwerk-Info-Schilder
    Bilden Sie so wenig wie möglich Kategorien und Unterkategorien aber so viele wie nötig. Macht es beispielsweise Sinn einmal nach Nutzergruppen zu gruppieren, dann tun Sie dies. Macht eine Gruppierung nach Produktart aber ebenso Sinn, dann bieten Sie beide Möglichkeiten an. Achten Sie hier ebenso auf die optische Unterscheidbarkeit: Nutzen Sie Farben, Schriftgrößen und Abstände um optische Zusammenhänge darstzustellen.
  • Produktlisten – Der Auslagentisch
    Produktlisten oder Suchergebnisseiten sind der erste Kontakt zum gesuchten Produkt. Geben Sie so schnell und übersichtlich wie möglich einen Überblick über die angeboteten Produkte. Ermöglichen Sie Nutzern auf der Übersicht schon das richtige Produkt zu finden. Dazu bieten Sie an:
    • Ein aussagekräftiges Bild
    • Einen aussagekräftigen Titel mit Name des Produktes und den wichtigsten Merkmalen
    • Mögliche Optionen in Form, Farbe, etc.
    • Wenn möglich Bewertungen / Verfügbarkeit / Aktionen
    • Den Preis
    • Weitere Details durch ein Hover-Feld, also wenn der Nutzer mit der Maus über ein Feld führt reduzieren Klicks und damit Aufwand für den Nutzer

Zusammenfassung

  • Führen Sie Ihren Kunden so leichtverständlich und intuitiv wie möglich von der Eingangstüre (Startsteite) bis zum gesuchten Produkt. Wenden Sie dabei besonders die Dialoggesetze der DIN EN ISO 9241-110 an (siehe Blogbeitrag zum Thema Normen), nutzen Sie aber auch Gestaltgesetze wie Farbe, Größe und Abstände.
  • Je einfacher Kunden zum gesuchten Produkt gelangen, desto entspannter sind Sie beim eigentlichen Kauf. Sicherheit und Zufriedenheit führen zu positiven Kauferlebnissen, die Kunden bei Bedarf gern wiederholen werden.

Quelle: „UX Guidelines for Ecommerce Homepages, Category Pages, and Product Listing Pages“ https://www.nngroup.com/articles/ecommerce-homepages-listing-pages/

Bild-Quelle: Pixabay.com

Lernen Sie unser Onlineshop Optimierungspaket kennen >>

Wertvolle Tipps alle drei Monate

Unsere Themen: Effiziente Prozesse, einfache Software sowie authentisches Online Marketing mit der Kirsche auf der Sahne.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder, herzlichen Dank.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder, herzlichen Dank.

Wertvolle Tipps alle 3 Monate

Unsere Themen: Effiziente Prozesse, einfache Software sowie authentisches Online Marketing mit der Kirsche auf der Sahne.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder, herzlichen Dank.